Eine starke Gemeinschaft

Lichterfest am 08.11.2015

 

Auch in diesem Jahr ist der TV Feldmark wieder mit einem Stand auf dem Dorstener Lichterfest vertreten.

Der Erlös aus dem Waffel- bzw. Glühweinverkauf kommt unserer Jugendkasse zu Gute.

Unsere fleißigen Helfer würden sich über Euren Besuch am Stand sehr freuen…


Janosch Blaha ist Westfalenmeister

Die Nummer 1 unserer ersten Herrenmannschaft holte sich am vergangenen Wochenende bei den Westfalenmeisterschaften in Buer den Titel in der Herren 30 Konkurrenz. Er setzte sich im Finale mit 6:4 6:1 gegen Marc Senkbeil vom TC Parkhaus Wanne Eickel durch.

Wir gratulieren ihm herzlichst zu diesem Erfolg!


Saisonabschluß - Tennis unter Freunden 2.0

Der Gründungstag unseres Vereins und das 37 jährige Vereinsjubiläum, eigneten sich optimal für unseren diesjährigen Saisonabschluss. Bei herrlichem Sonnenschein hatten pünktlich um 12:00 Uhr zahlreiche Mitglieder den Weg in die Feldmark gefunden. Egal ob Mannschaftsspieler, Hobbyspieler oder auch Anfänger, alle spielten mehrere Stunden begeistert mit. Auf 6 Plätzen flogen die gelben Filzkugeln über die Netze. Jung oder alt, Damen oder Herren, alle wechselten kreuz und quer nach belieben ihre Spielpartner. Nicht der Sieg zählte, dabei sein war alles. Die Steigerung der Teilnehmerzahlen aus dem Saisoneröffnungsevent im Frühjahr dieses Jahres, gibt Anlass dazu, solche Aktionen als feste Termine in der Terminkalender unseres Vereines aufzunehmen. Um das leibliche Wohl kümmerte sich wie gewohnt das Team des THF - Treffs. Der Grill lief auf Hochtouren und es wurde bis weit in den Abend hinein ausgiebig gefeiert. Als nächstes steht am 31.10.2015 das Halloween- Turnier für Kids, am 19.12.2015 das Weihnachts-Wichtel-Turnier für Erwachsene, am 20.12.2015 das Weihnachtsturnier für Kinder und Jugendliche und am 31.12.2015 unsere große Silvesterparty auf dem Programm. Alle Feldmärker Tennisspieler und ihre Freunde sind herzlich eingeladen.


 


Jahresabschlußevent des Vorstandes TV Feldmark

 

Als diesjähriger Jahresabschlußevent des Vorstandes, stand die Neugestaltung des Klettergerüstes unseres Spielplatzes auf dem Terminkalender. Mit großer Teilnehmerzahl unserer Vorstandsmitglieder und ausreichender Versorgung durch die Clubrestauration, konnte der Samstagmorgen nicht nur mit Arbeit, sondern auch mit guter Stimmung gestaltet werden. 

 

 


BVH Doppel Open 2015

Bei der 20sten Ausgabe des beliebten Doppelturniers beim BVH schnitten die 4 gemeldeten Feldmärker Doppel durchaus erfolgreich ab.

In der offenen Klasse der Herren setzen sich Andre Albert und Jannik Röttlingsberger ohne Satzverlust souverän durch. Bei den Damen mussten sich Emilia Dobkowska und Yvonne Butterweck im Finale mit 4:6 4:6 gegen Sophie Röttlingsberger und Marlou van Bussel geschlagen geben.

Da die beiden sich am Vortag noch mit 7:5 7:5 gegen das Deutener Duo durchsetzen konnten, steht es derzeit 1:1 und es wurde sich bereits auf eine Wiederholung in 2016 geeinigt!

Desweiterem belegten Anne Morth und Birgit van der Moolen bei den Damen 50 den zweiten Platz. Wolfgang Bock und Fritz Heethey holten sich in der Altersklasse Herren 60 verdient den Titel.

 



Sommer, Sonne, großer Tennissport …

Der 7. TV Feldmark Sommer Cup lockte am vergangen Wochenende insgesamt 54 Tennisspieler auf die Anlage an der Wilhelm-Norres Strasse.

Bei traumhaftem Wetter kämpften alle Teilnehmer in den 4 verschiedenen Konkurrenzen und in den jeweiligen Nebenrunden um den Turniersieg

und um LK Punkte. „Ganz besonders hab ich mich über die hohe Beteiligung der Dorstener Tennisspieler gefreut.“ so Turnierleiterin Yvonne Butterweck.

Insgesamt waren 28 Dorstener am Start, von denen sich Elena Walpurgis vom SuS Hervest Dorsten bei den Damen 30 und Torben Gülker vom TV Feldmark in der Nebenrunde Herren LK 11/23 den Turniersieg sicherten. Felix Thies (TF Wulfen) musste sich in einem packenden Finale bei den Herren LK 4-23 am Ende mit 0:6 6:4 10:4 geschlagen geben.

Für den Verein eine rundum gelungene Veranstaltung, welche in 2016 mit Sicherheit wieder im Turnierkalender auftauchen wird.

 

Ergebnisse:

Herren LK 4 – 23
        1.   Tom Brinkmann (TC Rot-Gelb Horst)

        2.   Felix Thies (TF Wulfen)

        3.   Christian Bos (TC HW Gladbeck)

        4.   Patrick Weßeling (Lembecker TV)

 

Nebenrunde Herren LK 4 – 23

1.       Thorsten Kranz (TF Wulfen)

2.       Pascal Lobitz (TC HW Gladbeck)

3.       Lars Thiel (Dorstener TC)

4.       Justin Wilmsen (TC Rot-Gelb Horst)

 

Herren LK 11 – 23

1.       Patrick Luhmann (Sus Oberaden)

2.       Leonard Wittig (TC HW Gladbeck)

3.       Jannis Krey (Alstedde) / Maurice Frank (SuS Hervest Dorsten)

 

Nebenrunde Herren LK 11 – 23

1.       Torben Gülker (TV Feldmark Dorsten)

2.       Martin Schmitz (SuS Hervest Dorsten)

3.       Florian Gröbel (Dorstener TC)

4.       Andreas Uschmann (TC HW Gladbeck)

 

Herren 40

1.       Stephan Feenstra (Vfl Gladbeck)

2.       Carsten Naumann (BTV Nottuln)

3.       Michael Lüders (TV Feldmark Dorsten) / Christian Bartels (Dorstener TC)

 

Nebenrunde Herren 40

1.       Frank Wittig (1. TC Bottrop)

2.       Reinhardt Tümmers (TV Feldmark Dorsten)

3.       Jürgen Beule (Dorstener TC)

 

Damen 30

1.       Elena Walpurgis (SuS Hervest Dorsten)

2.       Nina Kröger (TV Ennigerloh)

3.       Lorita Mehnert (Eintracht Erle)

 

 


7. TV Feldmark Sommer Cup

An dem Wochenende vom 31.07.15 bis zum 02.08.15 findet nun schon die 7te Auflage des TV Feldmark Sommer Cups statt.

Gemeldet werden kann in diesem Jahr in den Konkurrenzen Herren LK 4 – 23, Herren LK 11 – 23, Herren 40 LK 8 – 23 und Damen 30 LK 4 – 23.

Da dieses Turnier im k.o.-Modus gespielt wird, sind Dank der Nebenrunde für jeden Teilnehmer trotzdem 2 Spiele garantiert.

Meldeschluss ist am kommenden Sonntag, dem 26.07.2015.

 „Die Meldezahl aus dem Vorjahr ist bereits überschritten, aber dennoch sind in den verschiedenen Altersklassen noch einige Startplätze zu vergeben", so Turnierleiterin Yvonne Butterweck.

Bleibt zu hoffen, dass das Wetter dem Turniernamen „Sommer Cup“ auch in diesem Jahr gerecht wird.

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). 7. TV Feldmark Sparkassen Sommer Cup

Hauptfeld Herren Einzel LK 4 - 23 hier klicken

Hauptfeld Herren Einzel LK 11 - 23 hier klicken

Qualifikation 1: Gruppe A

Qualifikation 1: Gruppe B

Hauptfeld Herren 40 Einzel hier klicken

Hauptfeld Damen 30 Einzel hier klicken


TV Feldmark Pfingstturnier

TV Feldmark Pfingstturnier

Mehr…

Am Pfingstsonntag kämpfen in der Feldmark insgesamt 17 Teilnehmer in den Altersklassen Damen 30, Herren 30 und Herren 40 um LK Punkte.

Das Tagesturnier beginnt um 11 Uhr und dauert bis schätzungsweise 16 Uhr.

Insgesamt werden maximal 6 Plätze in dieserZeit für das Turnier gesperrt sein.

Wir bitten unsere Vereinsmitglieder hierfür um Verständnis.

Weniger…

Tennisspielen unter Freunden

„Tennisspielen unter Freunden“ am 4. Juni ab 12 Uhr

Mehr…

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr bereits fast 50 neue Mitglieder begrüßen durften.

Zum besseren Kennenlernen der „Altmitglieder“ mit ihren neuen Tennisfreunden, möchten wir euch  unter dem Motto

Tennisspielen unter Freunden“ am 4. Juni ab 12 Uhr

auf unsere Anlage einladen. Lasst die Küche kalt, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Grill glüht und der Kuchen wartet auf seine Genießer.

Natürlich sind Gäste herzlich eingeladen. Die Tennisschule steht für ein Schnuppertraining zur Verfügung.

Wir freuen uns auf einen schönen Tag gemeinsam mit euch und über weitere neue Mitglieder.

Weniger…

Mannschaftspläne und Trainingsplätze

Die Mannschaftsspiele unserer Jugend- und Erwachsenenmannschaften haben begonnen. Damit sie sich eine terminliche Übersicht über die Spieltermine machen können, haben wir ihnen unten stehend die Termine zusammengestellt. An den Samstagen beginnen die Spiele um 13 Uhr,an den Sonntagen um 10 Uhr. Die Jugendmannschaften spielen unter der Woche. Jede Mannschaft freut sich über ihre Unterstützung. Bitte kommen sie in die Feldmark und feuern unsere Spieler an. Es bedanken sich alle Mannschaftsspieler-/ innen unseres Vereins. Zur besseren Planung ihrer eigenen Tennisaktivitäten können sie zusätzlich die zeitliche Belegung der Trainingsplätze unserer Mannschaften in den unten stehenden Anlagen sehen. Viel Spaß für die Sommersaison 2015 wünscht ihnen der Vorstand.


Tennis und Tanzen

Zwei Sportarten, die mit „T“ anfangen!

Mehr…

Das ist nicht neu. Neu ist aber, daß der TV-Feldmark eine sportliche Zusammenarbeit mit der Tanzschule Höfken, Dorsten, geschaffen hat. Die Tanzschule Höfken bietet dafür unseren Mitgliedern ( Nachweis der Mitgliedschaft im Tennisverein Feldmark über Mitgliedsausweis) bei Buchung eines Tanzkurses einen Preisnachlass von 10%. Als Gegenleistung gewähren wir Tänzern der Tanzschule Höfken ebenfalls Rabatt auf den Preis unseres Jahresbeitrages. Der Vorstand ist überzeugt, daß diese Zusammenarbeit ein positiver Beitrag für die Attraktivität unserer beider Sportarten ist.

Weniger…

Tag der offenen Tür in der Feldmark (25.04.2015)

Am letzten Wochenende lud der TV Feldmark im Rahmen der diesjährigen Saisoneröffnung alle Mitglieder, angehende Mitglieder und Dorstener Tennisinteressierten auf ihre Anlage ein.

Mehr…

Mehr als 100 Besucher hatten den Weg in die Feldmark gefunden.Der Höhepunkt der Veranstaltung war die Präsentation des Jugendbereiches, die im Rahmen des 10 jährigen Jubiläums der Feldmärker Tennischule Dirk Buers, alle Jugendspieler mit einheitlichen Trainingsanzügen, dank großzügiger Unterstützung des Autohauses Köpper und unserer Tennisschule Dirk Buers, ausgestattet hatten. Ein Tag voller Höhepunkte für Jung und Alt, begleitet von der bekannt guten Restauration der Tennishalle und ein einmaliges Sonderangebot für Neumitglieder, sowohl für die Mitgliedschaft als auch für das Beginnertraining im Gruppenunterricht, machte die Eröffnung zu einem erlebnisreichen Tag für jedermann.

Weniger…

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Dirk Buers mit Markus Pettendrup (Autohaus Köpper) am 25.04.2015 zur Saisoneröffnung