Eine starke Gemeinschaft

Winter-Hobby-Cup

                                                                                      

                                           

 

 

Seit der Wintersaison 2000/2001 gibt es ihn, den

Winter-Hobby-Cup des TV Feldmark.

Die Idee, dass sich heimische Hobby-Tennis-Spieler während der Wintermonate in der Tennishalle Feldmark ein Stell-Dich-Ein geben, wird im Winter 1999 in der Hobby-Abteilung des TV Feldmark geboren. Angedacht ist eine Spielrunde, in der „Jede Mannschaft gegen Jede“ im Laufe des Winters die Siegermannschaft ermittelt.

Nach Abschluss der sportlichen Aktivitäten soll dann die Siegerehrung im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins mit allen Aktiven und deren Partnerinnen stattfinden.

Mit sechs spielfreudigen Hobby-Mannschaften fiel im Oktober 2000 der Startschuss zum 1. Winter-Hobby-Cup.

Wenn auch im Laufe der Jahre etliche Hobbies spielerisch stärker geworden sind als ein reiner Hobby-Spieler, so betrachten sie den Tennissport nach wie vor als ihr Hobby.


 


20. Winter-Hobby-Cup 2019-2020



20. Winter-Hobby-Cup 2019-2020


Ja, liebe Tennisfreunde,

mittlerweile ist klar, dass durch die rasante Verbreitung des Coronavirus alle gesellschaftlichen Aktivitäten in den kommenden Wochen massiv eingeschränkt oder gänzlich eingestellt werden müssen.

So hat es das Coronavirus auch geschafft, dass unser Abschlussabend der 20. Winter-Hobby-Cup-Saison 2019/2020 am 14.03.2020 kurzfristig abgesagt werden musste.

Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Zu gegebener Zeit – sobald uns das Coronavirus aus seiner Umklammerung freigibt - wird der Abschluss im Sommer auf jeden Fall nachgeholt.

Allen, die im vergangenen Winter sowohl sportlich, als auch vor und hinter den Kulissen wieder zum guten Gelingen des Winter-Hobby-Cup beigetragen haben, sage ich ein herzliches “Danke.schön”.

Mir bleibt jetzt nur noch zu wünschen: Kommt alle gut, erfolgreich und vor allen Dingen gesund und verletzungsfrei durch den Sportsommer. Wir sehen uns dann hoffentlich zum hinaus geschobenen Abschluss der 20. Winter-Hobby-Cup-Saison 2019/2020 wieder. Ich zähl’ auf euch.

  

Bis dahin wünsche ich allen eine gute Zeit
und verbleibe
mit sportlichen Grüßen

euer Reinhard

 


Hallo Tennisfreunde nah und fern,

der aktuelle Ergebnisdienst meldet sich heute vom elften und letzten Spieltag der 20. Winter-Hobby-Cup Saison 2019/2020.

Saisonziel erreicht:
Team Blacky ist verdienter Pokalsieger der Winter-Hobby-Cup Saison 2019/2020. Herzlichen Glückwunsch.

Im Einzelnen:

Nach einjähriger Abstinenz hat sich Team Blacky den Pokal zurück erobert.

Im letzten Spiel gegen Feldmark I hätte Team Blacky rein rechnerisch ein Unentschieden gereicht, da der Mitbewerber um den Pokal BV Husky gegen Altendorf gepatzt hat. Doch Team Blacky machte Nägel mit Köpfen und schaffte mit dem 3 : 1 nach den Einzeln eine gute Ausgangsposition für die abschließenden Doppel. Diese wurden auch beide eingefahren zum verdienten 5 : 1 Sieg.

Zum Schluss gab es noch das Nachholspiel zwischen Altendorf-Ulfkotte und den Klosterstürmern. Letztere waren wie in der vorherigen Begegnung gegen Team Blacky vom Verletzungspech verfolgt. Dies erklärt auch die daraus resultierende 6 : 0 Niederlage. Aber nicht nachlassen, die nächste Saison kommt bestimmt.

Insgesamt gesehen war es eine spannende Saison, in der es die eine oder andere Überraschung gab, ist das Fazit des Berichterstatters.

So, das war’s dann in sportlicher Hinsicht, was den 20. Winter-Hobby-Cup 2019/2020 angeht.

Der Berichterstatter sendet ein herzliches “Danke schön” an alle 54 eingesetzten Akteure der sieben Mannschaften für die immer spannenden aber vor allen Dingen fairen Spiele. .

Am kommenden Samstag, 14. März 2020 ab 19.30 Uhr findet der gesellschaftliche Teil, unser diesjähriger Abschlussabend, mit der Siegerehrung und gemütlichem Beisammensein im Clubhaus in der Tennishalle Feldmark statt.

Weitere Einzelheiten entnehmt bitte den beigefügten Tabellen.

Das war’s für die 20. Saison.
Ich zähl’ auf euch und verbleibe
bis zum 14. März 2020 mit
sportlichen Grüßen
euer Reinhard

Ein Hinweis für Fußballfreaks:
Wer das Bundesligaspiel Borussia Dortmund : Schalke 04 nicht verpassen will, hat ab 15.30 Uhr die Möglichkeit im Clubhaus dieses Spiel auf der Großleinwand zu verfolgen.


Hallo Tennisfreunde,

heute meldet sich der aktuelle Ergebnisdienst vom zehnten und vorletzten Spieltag der 20. Winter-Hobby-Cup Saison 2019/2020.

Altendorf-Ulfkotte bremst BV Husky auf der Zielgeraden
Feldmark III weist Feldmark II in die Schranken

Im Einzelnen:

Um weiterhin sicher im Rennen für die diesjährige Titelvergabe zu bleiben, musste BV Husky den Altendorfern beide Punkte abjagen. Doch Altendorf machte da nicht und hielt stark dagegen. So stand es nach den Einzeln 2 : 2. Und auch in den abschließenden Doppeln ließen die Altendorfer ihre Muskeln spielen; ein Doppel verbuchten sie für sich zum verdienten 3 : 3 Endstand. Der 5. Tabellenplatz ist ihnen somit nicht mehr zu nehmen. BV Husky muss jetzt den letzten Spieltag abwarten. Hier fällt die Entscheidung über die Vergabe der Plätze 1 und 2.

In der zweiten Begegnung zwischen Feldmark III und Feldmark II war die Überlegenheit von Feldmark III nicht zu übersehen, wenn auch das eine oder andere Spiel hart umkämpft war. Am Ende stand ein glattes 6 : 0 für Feldmark III.

Schlussbemerkung des Berichterstatters vor dem letzten Spieltag :

Die Frage bleibt - BV Husky oder Team Blacky? Welche Mannschaft hat am Ende der 20. Winter-Hobby-Cup Saison 2019/2020 die Nase vorn. Die Entscheidung fällt am letzten Spieltag. Des Weiteren geht es hier auch um die Vergabe der Plätze 3 und 4 sowie 6 und 7. Es bleibt also spannend!

Weitere Einzelheiten entnehmt bitte den beigefügten Tabellen.

Am Sonntag, 08.03.2020 sehen wir uns wieder mit den Begegnungen:

14.00 Uhr  >>  Team Blacky : Feldmark I
17.00 Uhr  >>  Klosterstürmer : Altendorf-Ulfkotte

Das war’s für den Moment.

Bis zum 08.03.2020 verbleibe ich mit
sportlichen Grüßen
euer Reinhard

 


Hallo Tennisfreunde,

hier ist der aktuelle Ergebnisdienst vom neunten Spieltag der 20. Winter-Hobby-Cup Saison 2019/2020.

Team Blacky und BV Husky fegten mit “Sabine” in ihren Begegnungen über die Plätze

Im Einzelnen:

In der ersten Begegnung standen sich die Klosterstürmer und Team Blacky gegenüber. Die Dominanz vom Team Blacky war nicht zu übersehen. Dann erwischte es die Klosterstürmer  in Einzel 3 noch kalt; denn dieses musste beim Stand von 3 : 5 verletzungsbedingt aufgegeben werden. Infolge dessen konnte auch kein zweites Doppel antreten. Die Punkte gingen somit an Team Blacky und führten letztlich zum Endstand von 6 : 0.

Die zweite Begegnung versprach durchaus spannend zu werden, denn BV Husky und Feldmark I trennten sich in der vergangenen Saison 3 : 3 Unentschieden. Doch an diesem Nachmittag hatte BV Husky von vornherein das Heft in der Hand und fegte Feldmark I im wahrsten Sinne des Wortes vom Platz. Feldmark I stand total neben sich und konnte lediglich eine kleine Notiz zur 1 : 5 Niederlage in das Heft der Huskys eintragen. Die Chance auf eine erfolgreiche Titelverteidigung ist für Feldmark I somit vertan.

BV Husky oder Team Blacky? Einer von beiden wird den Pokal 2019/2020 für ein Jahr in seine Vitrine stellen können. Die Entscheidung fällt am letzten Spieltag, es bleibt also spannend - meint der Berichterstatter.

Weitere Einzelheiten entnehmt bitte den beigefügten Tabellen.

Am Sonntag, 01.03.2020 sehen wir uns wieder mit den Begegnungen:

14.00 Uhr  >>  Altendorf-Ulfkotte : BV Husky
17.00 Uhr  >>  Feldmark III : Feldmark II

Das war’s für den Moment.

Bis zum 01.03.2020 verbleibe ich mit
sportlichen Grüßen
euer Reinhard

Hier ein organisatorischer Hinweis:

Die Mannschaftsführer bitte ich, mir bis zum 01.03.2020 die Anzahl der Teilnehmer (mit Anhang) für unseren Abschlussabend des 20. Winter-Hobby-Cup am 14.03.2020 ab 19.30 Uhr mitzuteilen. Danke.

 


Hallo Tennisfreunde,

heute meldet sich der aktuelle Ergebnisdienst vom achten Spieltag der 20. Winter-Hobby-Cup Saison 2019/2020.

Die Klosterstürmer wehren sich heftig gegen Feldmark I
Altendorf-Ulfkotte fährt gegen Feldmark II einen Sieg ein

Im Einzelnen:

Das klare Ergebnis von 4 : 0 nach den Einzeln für Feldmark I spiegelt nicht den engen Verlauf der Einzel 2 und 4 wider, die jeweils knapp mit 6 : 7 für die Klosterstürmer verloren gingen. Die abschließenden Doppel führten dann zum Endstand von 6 : 0 für Feldmark I.

Gegen Feldmark II hat sich Altendorf-Ulfkotte nach zwei Jahren “Gewinnabstinenz” diesmal klar mit 5 : 1 durchgesetzt. Die Verjüngungskur der Mannschaft hat also Früchte getragen.

Weitere Einzelheiten entnehmt bitte den beigefügten Tabellen.

Am Sonntag, 09.02.2020 sehen wir uns wieder mit den Begegnungen:

14.00 Uhr  >>  Team Blacky : Klosterstürmer
17.00 Uhr  >>  Feldmark I : BV Husky

Das war’s für den Moment.
Bis zum 09.02.2020 verbleibe ich mit
sportlichen Grüßen

euer Reinhard

Hier ein organisatorischer Hinweis:

Die Mannschaftsführer bitte ich, mir bis zum 01.03.2020 die Anzahl der Teilnehmer (mit Anhang) für unseren Abschlussabend des 20. Winter-Hobby-Cup am 14.03.2020 ab 19.30 Uhr mitzuteilen. Danke.


Hallo Tennisfreunde,

der aktuelle Ergebnisdienst meldet sich hier und heute vom siebten Spieltag der 20. Winter-Hobby-Cup Saison 2019/2020.

Feldmark III erstürmt die Klosterstürmer
Team Blacky hält Altendorf-Ulfkotte auf Distanz

Im Einzelnen:

Die Klosterstürmer hatten an diesem Nachmittag keinen leichten Stand, sie mussten sich der langjährigen Erfahrung der Akteure von Feldmark III beugen. Die Einzel gingen deutlich mit 4 : 0 auf das Konto von Feldmark III, während die Klosterstürmer ein Doppel erfolgreich für sich verbuchen konnten. Endstand 5 : 1.

Altendorf setzte wie im Vorjahr alles daran, dem Team Blacky den einen oder anderen Punkt abzuringen. In den Einzeln 1 und 3 waren sie auch nah dran - aber eben nur nah dran; Team Blacky behielt nach den Einzeln mit 4 : 0 die Nase vorn. Ein Doppel brachte Altendorf jedoch für sich nach Hause. Endstand 5 : 1.

Team Blacky führt jetzt mit 7 : 1 Punkten und einem Differenzpunkt vor BV Husky die Tabelle an. Platz 3 belegt momentan Feldmark III. Die nächsten Spieltage versprechen hinsichtlich der Pokalvergabe und der weiteren Platzierungen mehr als spannend zu werden, meint der Berichterstatter.

  

Weitere Einzelheiten entnehmt bitte den beigefügten Tabellen.

Am Sonntag, 02.02.2020 sehen wir uns wieder mit den Begegnungen:

14.00 Uhr  >>  Feldmark II : Altendorf-Ulfkotte
17.00 Uhr  >>  Klosterstürmer : Feldmark I

Das war’s für den Moment.

Bis zum 02.02.2020 verbleibe ich mit

sportlichen Grüßen
euer Reinhard

Hier ein organisatorischer Hinweis:

Die Mannschaftsführer bitte ich, mir bis zum 01.03.2020 die Anzahl der Teilnehmer (mit Anhang) für unseren Abschlussabend des 20. Winter-Hobby-Cup am 14.03.2020 ab 19.30 Uhr mitzuteilen. Danke.


Hallo ihr Tennisfreunde da im Lande,

ein neues Jahrzehnt liegt nun vor uns, der Berichterstatter wünscht allen ein frohes und gesundes “Neues Jahr 2020”.

Hier ist der aktuelle Ergebnisdienst vom sechsten Spieltag der 20. Winter-Hobby-Cup Saison 2019/2020.

Feldmark I patzt gegen Feldmark III
BV Husky behält gegen Feldmark II die Oberhand.

Im Einzelnen:

Feldmark I begegnete Feldmark III mit Respekt. Für eine erfolgreiche Titelverteidigung durfte sich Feldmark I eigentlich keinen Ausrutscher erlauben. Eigentlich. Doch es kam anders. Feldmark III hatte – wenn auch nur knapp – mit 3: 1 nach den Einzeln die Nase vorn. Mit dem 1 : 1 aus den Doppeln zurrte Feldmark III den 4 : 2 Sieg fest. Feldmark I darf sich für eine Titelverteidigung jetzt keinen Schnitzer mehr erlauben, meint der Berichterstatter. 

In der zweiten Begegnung des Tages ließen die Akteure des BV Husky gegen Feldmark II in keiner Phase des Spiels etwas anbrennen. Nach dem 6 : 0 Endergebnis hat sich der BV Husky mit 7 : 1 Punkten an die Tabellenspitze gesetzt.

Weitere Einzelheiten entnehmt bitte den beigefügten Tabellen.

Am Sonntag, 26.01.2020 sehen wir uns wieder mit den Begegnungen:

14.00 Uhr  >>  Klosterstürmer : Feldmark III
17.00 Uhr  >>  Team Blacky : Altendorf-Ulfkotte

Das war’s für den Moment.
Bis zum 26.01.2020 verbleibe ich mit
sportlichen Grüßen

euer Reinhard

Hier ein organisatorischer Hinweis:
Die Mannschaftsführer bitte ich, mir bis zum 01.03.2020 die Anzahl der Teilnehmer (mit Anhang) für unseren Abschlussabend des 20. Winter-Hobby-Cup am 14.03.2020 ab 19.30 Uhr mitzuteilen. Danke.

Wie in den vergangenen Jahren werden die Ergebnisse auch auf der Internetseite des TV Feldmark unter Teams/Hobby nachzulesen sein. Schaut mal rein. http://www.tvfeldmark.de/hobby.php


Hallo ihr Tennisfreunde im Lande,

zum letzten Mal in diesem Jahr meldet sich der aktuelle Ergebnisdienst heute vom fünften Spieltag der 20. Winter-Hobby-Cup Saison 2019/2020.

Unentschieden, so beendeten BV Husky und Team Blacky das Sportjahr 2019 .

Da die Begegnung >> Klosterstürmer : Altendorf-Ulfkotte << auf den 08.03.2020 um 17.00 Uhr verlegt worden ist, standen sich in der letzten Begegnung des Sportjahres 2019 nur die Akteure des BV Husky und des Team Blacky gegenüber. In einer insgesamt starken und ausgeglichenen Begegnung - sowohl in den Einzeln, als auch in den Doppeln - stand am Ende ein gerechtes 3 : 3 Unentschieden im Spielbericht. Allerdings hatte hatte das Team Blacky mit 6 Spielen Differenz die Nase vorn, die am Ende der Saison ausschlaggebend sein könnten, meint der Berichterstatter. 

Weitere Einzelheiten entnehmt bitte den beigefügten Tabellen.

Eine ruhige und besinnliche verbleibende Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr 2020 wünsche ich auf diesem Wege allen Hobbyspielern und ihren Angehörigen.

 

Wir sehen uns im Neuen Jahr am Sonntag, 12.01.2020 wieder mit den Begegnungen:

14.00 Uhr  >>  Feldmark I : Feldmark III
17.00 Uhr  >>  BV Husky : Feldmark II

Das war’s für den Moment.
Bis zum 12.01.2020 verbleibe ich mit
sportlichen Grüßen

euer Reinhard

  

Wie in den vergangenen Jahren werden die Ergebnisse auch auf der Internetseite des TV Feldmark unter Teams/Hobby nachzulesen sein. Schaut mal rein. http://www.tvfeldmark.de/hobby.php


Hallo Tennisfreunde,

hier der aktuelle Ergebnisdienst vom vierten Spieltag der 20. Winter-Hobby-Cup Saison 2019/2020.

Feldmark I dreht gegen Feldmark II das Ergebnis um.
Altendorf-Ulfkotte verpasst gegen Feldmark III ein Unentschieden.

Im Einzelnen:

Hatte Feldmark II in der letzten Saison gegen Feldmark I mit dem 5 : 1 einen historischen Sieg gelandet, so folgte die Revanche von Feldmark I auf dem Fuße. Feldmark II hatte das Nachsehen und musste diesmal mit 1 : 5 vom Platz gehen.

Die verjüngte Mannschaft aus Altendorf-Ulfkotte knüpfte gegen Feldmark III nahtlos an die Leistung ihres letzten Spieltages an, besser gesagt: Die jungen “Wilden” machten den erfahrenen “Oldies” von Feldmark III das Leben ganz schön schwer. Ein Blick auf die Einzelergebnisse zeigt, Altendorf ist knapp an einem Unentschieden vorbeigeschrammt. Das 4 : 2 Endergebnis für Feldmark III war letztlich hart erkämpft, meint der Berichterstatter.

Weitere Einzelheiten entnehmt bitte den beigefügten Tabellen.

Am Sonntag, 15.12.2019 wird der fünfte Spieltag (der Letzte in diesem Jahr) ausgetragen, und zwar:

14.00 Uhr >>  BV Husky : Team Blacky
17.00 Uhr >>  Klosterstürmer : Altendorf-Ulfkotte

Das war's für den Moment.

Bis zum 15.12.2019 verbleibe ich mit

sportlichen Grüßen

euer Reinhard

Wie in den vergangenen Jahren werden die Ergebnisse auch auf der Internetseite des TV Feldmark unter Teams/Hobby nachzulesen sein. Schaut mal rein. http://www.tvfeldmark.de/hobby.php

Hallo Tennisfans,

hier der aktuelle Ergebnisdienst vom Nachholspiel des 1. Spieltages der 20. Winter-Hobby-Cup Saison 2019/2020.

Feldmark II und die Klosterstürmer teilten sich die Punkte

Trotz starken Auftretens in ihren jeweiligen ersten Begegnungen konnten beide Teams keine Pluspunkte auf ihrem Tableau  verzeichnen. Im direkten Aufeinandertreffen sah das allerdings anders aus. Hier endeten sowohl die Einzel als auch die Doppel unentschieden. Nach den Spielverläufen geht das 3 : 3 in Ordnung, beide Mannschaften dürften somit positiv die nächsten Begegnungen angehen können.

Weitere Einzelheiten entnehmt bitte den beigefügten Tabellen.

Am Sonntag, 24.11.2019  wird der vierte Spieltag ausgetragen, und zwar:

14.00 Uhr >>  Feldmark II : Feldmark I
17.00 Uhr >>  Feldmark III : Altendorf-Ulfkotte

Das war's für den Moment.
Bis zum 24.11.2019 verbleibe ich mit
sportlichen Grüßen

euer Reinhard

Wie in den vergangenen Jahren werden die Ergebnisse auch auf der Internetseite des TV Feldmark unter Sport/Hobby nachzulesen sein. Schaut mal rein. http://www.tvfeldmark.de/hobby.php

 


Hallo Tennisfreunde nah und fern,

hier der aktuelle Ergebnisdienst vom dritten Spieltag der 20. Winter-Hobby-Cup Saison 2019/2020.

Team Blacky behielt gegen Feldmark III die Oberhand

Die Klosterstürmer gaben gegen BV Husky ihren Einstand

Im Einzelnen:

Sowohl Feldmark III als auch Team Blacky traten mit einem starken Aufgebot zu ihrer Begegnung an. Während in den Einzeln die Überlegenheit der Akteure des Team Blacky nicht zu übersehen war, zeichnete sich in den Doppeln Ausgeglichenheit ab. Letztendlich konnte Team Blacky mit dem 4 : 2 Endstand beide Punkte für sich verbuchen.

In der zweiten Begegnung des Tages hatte BV Husky zwar am Ende die Nase mit 5 : 1 vorn, doch der Debütant “Die Klosterstürmer” hat sich gut in Szene und zur Wehr gesetzt. Auf jeden Fall muss man diese Mannschaft auf dem Schirm haben, so das Resümee des Berichterstatters.

Weitere Einzelheiten entnehmt bitte den beigefügten Tabellen.

Am Sonntag, 17.11.2019 erfolgt das Nachholspiel des ersten Spieltages

16.00 Uhr >>  Feldmark II : Klosterstürmer

am Sonntag, 24.11.2019  wird der vierte Spieltag ausgetragen, und zwar:

14.00 Uhr >>  Feldmark II : Feldmark I
17.00 Uhr >>  Feldmark III : Altendorf-Ulfkotte

Das war's für den Moment.

Bis zum 17.11.2019 verbleibe ich mit

sportlichen Grüßen
euer Reinhard

Wie in den vergangenen Jahren werden die Ergebnisse auch auf der Internetseite des TV Feldmark unter Sport/Hobby nachzulesen sein. Schaut mal rein. http://www.tvfeldmark.de/hobby.php 

 

Hallo Tennisfreunde,

hier der aktuelle Ergebnisdienst vom zweiten Spieltag der 20. Winter-Hobby-Cup Saison 2019/2020.

Altendorf-Ulfkotte vs. Feldmark I – eine enge Kiste
Feldmark II holte das Optimale gegen Team Blacky heraus

Im Einzelnen:

Altendorf-Ulfkotte lief mit einer verjüngten, schlagkräftigen Truppe gegen Feldmark I auf. War Feldmark I in den vergangenen Jahren immer klarer Favorit – diesmal weit gefehlt. Die Spannung konnte nicht größer sein, denn 3 Einzel und beide Doppel endeten jeweils mit einem Spiel Differenz zu Gunsten von Feldmark I. Das klare Endergebnis von 6 : 0 für Feldmark I spiegelt daher nicht den engen Verlauf der Begegnung wider.

Altendorf-Ulfkotte hat eine Duftmarke gesetzt und man sollte die Jungs zukünftig auf dem Zettel haben, meint der Berichterstatter 

Team Blacky wurde im Spiel gegen Feldmark II mit dem 4 : 2 Endergebnis seiner Favoritenrolle gerecht. Feldmark II hinterließ einen guten Eindruck, die zwei gewonnenen Matches waren verdient, mehr war heute nicht drin. 

Weitere Einzelheiten entnehmt bitte den beigefügten Tabellen.

Am Sonntag, 10.11.2019 wird der dritte Spieltag ausgetragen, und zwar:

14.00 Uhr >>  Feldmark III : Team Blacky
17.00 Uhr >>  BV Husky : Klosterstürmer

Das war's für den Moment.

Bis zum 10.11.2019 verbleibe ich mit
sportlichen Grüßen
euer Reinhard

Wie in den vergangenen Jahren werden die Ergebnisse auch auf der Internetseite des TV Feldmark unter Teams/Hobby nachzulesen sein. Schaut mal rein. http://www.tvfeldmark.de/hobby.php


Hallo Tennisfreunde nah und fern,

kaum zu glauben, aber dennoch wahr - der Winter-Hobby-Cup startet in sein 20stes Jahr!

Durch die neu gewonnene Mannschaft - “Die Klosterstürmer” - sind seit 2009 erstmals wieder 7 Mannschaften am Start.

Der Berichterstatter heißt die Mannen der “Klosterstürmer” herzlich willkommen und wünscht ihnen sowie allen anderen Mannschaften eine faire, erfolgreiche und verletzungsfreie Winterzeit.

Vom ersten Spieltag der 20. Winter-Hobby-Cup Saison meldet sich nun hier und heute der aktuelle Ergebnisdienst.

Da die Begegnung zwischen Feldmark II und den Klosterstürmern auf den 17. November 2019 um 17.00 Uhr verlegt worden ist, eröffneten

Feldmark III und BV Husky den diesjährigen Spielereigen.

Diese Auftakt-Begegnung hatte es in sich. Die Akteure beider Mannschaften schenkten sich nichts und hielten die Spannung bis zum Schluss hoch. Nach den Einzeln hieß es 2 : 2 und 30 : 30, alles war offen. In den Doppeln sah es zunächst ebenfalls nach einem Unentschieden aus. Die Entscheidung zu Gunsten der Huskies fiel erst in der letzten Minute in Doppel 2 zum Endstand von 4 : 2.

Ein Unentschieden hätte sicherlich beiden Mannschaften gut zu Gesicht gestanden - aber so ist eben Sport, meint der Berichterstatter.

Weitere Einzelheiten entnehmt bitte den beigefügten Tabellen.

Am Sonntag, 27.10.2019 wird der zweite Spieltag ausgetragen, und zwar:

14.00 Uhr >>  Altendorf-Ulfkotte : Feldmark I
17.00 Uhr >>  Feldmark II : Team Blacky

Das war’s für den Moment.

Bis zum 27.10.2019 verbleibe ich mit

sportlichen Grüßen
euer Reinhard

Wie in den vergangenen Jahren werden die Ergebnisse auch auf der Internetseite des TV Feldmark unter Teams/Hobby nachzulesen sein. Schaut mal rein. http://www.tvfeldmark.de/hobby.php

 


Hallo alle miteinander,

bei der Aufstellung des Spiel- und Zeitplanes 2019-2020 habe ich versucht wichtige Termine wie:

Spiele von Schalke, mehrere 100ste Geburtstage, Tante Erna’s und Onkel Anton’s Goldhochzeit etc., zu berücksichtigen.

Seht es mir nach, dass ich bei der Planung nicht noch weitere Termine berücksichtigen konnte.

Der Startschuss für die 20. Winter-Hobby-Cup Saison fällt am 06. Oktober 2019