Eine starke Gemeinschaft

Unsere Jugendmannschaften

Dirk Buers mit Markus Pettendrup (Autohaus Köpper)

Dirk Buers mit Markus Pettendrup (Autohaus Köpper)

Kids Club

Es kann sich jedes Kind anmelden, auch nicht Vereinsmitglieder.

Jugend

Wenn ich nicht verliere, kann der andere nicht gewinnen.
Boris Becker (dt. Tennisspieler)

Tennis ist und bleibt eine der  beliebteste Sportarten in Deutschland.

Wir haben in diesem Jahr 3 Juniorinnen und 6 Juniorenmannschaften gemeldet. Die Ergebnisse der Mannschaften sind unter der Rubrik "Ergebnisse" direkt beim WTV zu finden. 





Freitag, 10.06.2016

 

Dorstener U15 Teams auf Augenhöhe

 

Am vergangenen Freitag lieferten sich der U15 Nachwuchs des TV Feldmark und des Dorstener TC, sowohl bei den Junioren als auch bei den Juniorinnen packende Duelle. Vier Spiele wurden bei beiden jeweils erst im Match Tiebreak entschieden.

 

Bei den Junioren setzte sich an der Spitzenposition Aaron Williams mit 6:2 6:2 gegen Moritz Weißmann durch.

Jarred Sauer hatte gegen Lukas Schulten mit 1:10 im Match Tiebreak das Nachsehen. Malte Weber ließ nichts anbrennen und gewann mit 6:2 6:3 gegen Max Josef Tüshaus. Fabio Spies musste sich ebenfalls im Match Tiebreak mit 7:10 gegen Felix Plümpe geschlagen geben.

Die Doppel waren vor Spannung kaum zu überbieten, denn auch hier wurden beide Spiele erst im dritten Satz entschieden – zu Gunsten der Feldmark! Malte Weber und Fabio Spies gewannen 6:4 3:6 10:8. Aaron Williams und Lewis Uklan 6:4 4:6 10:7.

Diese talentierten Jungs werden den Dorstener Tennissport zukünftig sicherlich prägen.

 

Bei den Juniorinnen verliefen die Spiele ähnlich spektakulär. Marie Becker musste sich gegen Teresa Janshen mit 6:4 2:6 4:10 geschlagen geben. Winja Poggenmöller verlor 2:6 2:6 gegen Stefanie Schulten.

Besser lief es für die Feldmärkerinnen an Position 3 und 4. Marie Timmer und Una Nussbaum gewannen Ihre Matches jeweils mit 10:8 im Champions Tiebreak. Das erste Doppel Poggenmöller/Nussbaum gegen Janshen/Köhl wurde erst um 22 Uhr bei fast vollständiger Dunkelheit beendet. Es endete 6:4 4:6 10:3 für die Gastgeberinnen.

Das zweite Doppel ging an den DTC. Somit trennten sich diese beiden Teams 4:4 unentschieden, allerdings mit 2 Sätzen Vorteil für den Dorstener TC.

 


Bowlingnachmittag vom 10.04.2016

Unsere Jugend war heute im FIREBOWL in Gelsenkirchen. Der Nachmittag diente zur Teambildung und  Saisonvorbereitung.
17 Jugendliche hatte dabei viel Spaß!